Öffentlichkeit


Öffentlichkeit
Ọ̈f·fent·lich·keit die; -; nur Sg; 1 Kollekt; die Leute im Allgemeinen, alle Leute, die in einer Stadt, einem Land o.Ä. wohnen ≈ Allgemeinheit <die Öffentlichkeit alarmieren, informieren; etwas dringt an die Öffentlichkeit, ist der Öffentlichkeit zugänglich; sich an die Öffentlichkeit wenden; vor die Öffentlichkeit treten; von der Öffentlichkeit unbemerkt; unter Ausschluss der Öffentlichkeit>: Diese Bilder sollten der Öffentlichkeit zugänglich sein; Unsere Zeitung brachte die Nachricht an die Öffentlichkeit; die Öffentlichkeit von einer Sitzung ausschließen; Die Gerichtsverhandlung fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt
|| K-: öffentlichkeitsscheu
|| -K: Weltöffentlichkeit
2 der Zustand, öffentlich (1,2,3,4) zu sein <die Öffentlichkeit der Rechtssprechung>
3 in der / aller Öffentlichkeit da, wo man von vielen gehört und gesehen wird <etwas in aller Öffentlichkeit erklären, sagen, tun; etwas geschieht in aller Öffentlichkeit>: Er hat sie in aller Öffentlichkeit geohrfeigt

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Öffentlichkeit — bezeichnet im weitesten Sinne die Gesamtheit aller Umstände, die für die Bildung der öffentlichen Meinung von Bedeutung sind, wobei der allgemein freie Zugang zu allen relevanten Gegebenheiten sowie deren ungehinderte Diskutierbarkeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Öffentlichkeit — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Die Öffentlichkeit kennt den Schriftsteller nicht. • Die Stiftung wollte nur Häuser übernehmen, die für die Öffentlichkeit geöffnet werden könnten. • Was wird die Öffentlichkeit dazu sagen? …   Deutsch Wörterbuch

  • Öffentlichkeit — Öffentlichkeit. Das moderne Verfassungsleben erblickt in der Ö. der Verhandlungen, die wichtige staatsbürgerliche Rechte betreffen, eine bedeutungsvolle Garantie der Volksfreiheit überhaupt. Wie dem Volk in den konstitutionellen Staatswesen ein… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Öffentlichkeit — 1. ↑Forum, ↑Publizität, 2. Publikum …   Das große Fremdwörterbuch

  • Öffentlichkeit — Gemeinwesen; Allgemeinheit * * * Öf|fent|lich|keit [ œfn̩tlɪçkai̮t], die; : als Gesamtheit gesehener Bereich von Menschen, in dem etwas allgemein bekannt [geworden] und allen zugänglich ist: die Öffentlichkeit erfährt, weiß nichts von diesen… …   Universal-Lexikon

  • Öffentlichkeit — die Öffentlichkeit (Mittelstufe) alle Menschen eines Landes Beispiele: Die Informationen wurden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Der Präsident hat an die Öffentlichkeit appelliert …   Extremes Deutsch

  • Öffentlichkeit — Allgemeinheit, Bevölkerung, Bürgerinnen und Bürger, Gesamtheit, Gesellschaft, Leute, Menschen, Volk; (oft abwertend): die [breite] Masse. * * * Öffentlichkeit,die:1.〈dieGesamtheitderMenschenaußerhalbihresprivatenBereichs〉Allgemeinheit·dieLeute·[da… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Öffentlichkeit — offen: Das altgerm. Adjektiv mhd. offen, ahd. offan, niederl. open, engl. open, schwed. öppen ist eng verwandt mit den unter 1↑ ob und ↑ obere behandelten Wörtern und gehört zu der Wortgruppe von ↑ auf. – Abl.: offenbar »deutlich, klar… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Öffentlichkeit —    ist ein vielschichtiger Begriff, der u. a. das allgemein Zugängliche im Unterschied zum Privaten u. die Zugänglichkeit von Erkenntnisquellen (Informationen) bezeichnet. Das Christentum versteht sich im Unterschied zu den antiken Mysterien… …   Neues Theologisches Wörterbuch

  • Öffentlichkeit — Ọ̈f|fent|lich|keit …   Die deutsche Rechtschreibung